Horizon 2020

Horizon 2020 ist das wichtigste Förderinstrument der europäischen Forschungsförderung. Das Budget beläuft sich auf mehr als 70 Mrd. Euro für die Gesamtlaufzeit von sieben Jahren (2014 bis 2020). Das Programm fördert Forschungsprojekte zu Themen, die durch die aktuellen, gesellschaftlichen Herausforderungen definiert werden („Societal Challenges“), oder auch durch die aktuellen Fragestellungen der Industrie („Industrial Leadership“). Zusätzlich gibt es themenoffene Ausschreibungen zur Grundlagenforschung im Bereich „Excellence Science

Informationen speziell für FVB-Wissenschaftler:

EU-Newsletter gibt es unter:

Antragstellung und Projektabwicklung Nützliche Links zu Cordis:

  • Offizielles Portal des Forschungsrahmenprogramms Horizon 2020
  • Call for proposals: Ausschreibungen und Antragsunterlagen, Informationen zu den Arbeitsprogrammen, Leitfaden zur Antragstellung und andere Unterlagen
  • Partnerservice Datenbank: Partnergesuche und -angebote für EU-Projekte
  • Partnersuche im Bereich NMP: Speziell auf den jeweils aktuellen Call zugeschnittene Partnersuche im Bereich NMP
  • Partnersuche im Bereich ICT: Speziell auf den jeweils aktuellen Call zugeschnittene Partnersuche im Bereich ICT
  • Gutachterregistrierung: Zugang zur Horizon 2020-Gutachterdatenbank der EU, in die sich jeder Wissenschaftler online als potentieller Gutachter eintragen kann. Sehr empfehlenswert, da man nicht nur Kontakte knüpfen kann, sondern auch lernt, wie man ein erfolgreiches Proposal schreiben sollte!!!
  • R&D Newsroom: Aktuelle Forschungsergebnisse und Meldungen zu Projekten, Veranstaltungen, etc. des FP7
  • Alle EU-Projekte: Zugriff auf die Projekt-Datenbank der EU, in der alle jemals geförderten Projekte aller EU-Rahmenprogramme enthalten sind.

Allgemeine Informationen rund um die EU:

      Artikelaktionen