Organisation

FVBDer Forschungsverbund Berlin e.V. (FVB) ist Träger von insgesamt acht natur-, lebens- und umweltwissenschaftlichen Forschungsinstituten in Berlin, die unter Wahrung ihrer wissenschaftlichen Eigenständigkeit im Rahmen einer einheitlichen Rechtspersönlichkeit gemeinsame Interessen wahrnehmen. Als Forschungseinrichtungen von überregionaler Bedeutung und gesamtstaatlichem wissenschaftspolitischem Interesse werden die Institute im Rahmen der gemeinsamen Forschungsförderung von Bund und Ländern nach Art. 91b GG finanziert. Die Institute verfügen über eine gemeinsame administrative Infrastruktur ("Verbundverwaltung") und sind Mitglieder der Leibniz-Gemeinschaft.

Die Institute des Forschungsverbundes sind:

  • Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH)
  • Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie (FMP)
  • Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB)
  • Leibniz-Institut für Kristallzüchtung (IKZ)
  • Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW)
  • Max-Born-Institut für Nichtlineare Optik und Kurzzeitspektroskopie (MBI)
  • Paul-Drude-Institut für Festkörperelektronik (PDI)
  • Weierstraß-Institut für Angewandte Analysis und Stochastik, Leibniz-Institut im Forschungsverbund Berlin e. V. (WIAS)

Im Forschungsverbund arbeiten rund 1.400 Mitarbeiter, Diplomanden, Doktoranden und Gastwissenschaftler. Die Direktoren der Institute und weitere leitende Wissenschaftler sind Professoren an den Universitäten in Berlin/Brandenburg und sichern so eine enge Verbindung zu Lehre und Forschung in den Hochschulen. Seit Januar 2010 übt der Forschungsverbund auch Verwaltungsdienstleistungen im Bereich Personal und Finanzen für das Museum für Naturkunde Berlin aus.


Struktur
Kuratorium Vorstand FBH FMP IGB IKZ IZW MBI PDI WIAS


Mehr zu diesem Thema finden Sie unter:


Kontakt:

Dr. Manuela Urban
Geschäftsführerin
Tel.: 030-6392 3331       
urban@fv-berlin.de

Corinna Hartmann
Assistentin
Tel.: 030-6392 3330
hartmann@fv-berlin.de      

Jan Wöpking
Referent
Tel.: 030-6392 3332
woepking@fv-berlin.de



Artikelaktionen