Ausgründungen

Neben intensiven Kooperationen mit der Industrie gibt es einzelne Projekte, die eine Ausgründung nach sich ziehen können. Innerhalb der Leibniz-Gemeinschaft finden Mitarbeiter bei ihrem Vorhaben zu einer Ausgründung Beratung und Unterstützung beim Leibniz-Arbeitskreis Wissenstransfer und bei Leibniz X, der Science2Market-Beratung der Leibniz-Gemeinschaft. Die Unternehmen beschäftigen rund 560 Mitarbeiter (Stand 31.12.2009)

Ausgründungen aus dem Ferdinand-Braun-Institut (FBH)

BeMiTec AG (2006)
eagleyard Photonics GmbH (2002)
IXYS Berlin GmbH (2000)
JENOPTIK Diode Lab GmbH (2002)
Three-Five Epitaxial Services AG

Ausgründungen aus dem Leibniz-Institut für Kristallzüchtung (IKZ)

WKB Wissenschaftliche Kristallbearbeitung (1997)
Hinzmann & Krause GmbH (1998)

Artikelaktionen